Ein BUCH der Superlative

Von Gudrun Löwner und Petra Kaupp, 3. Auflage, Neu-Delhi 2015

„Schatztruhe Indien“.

Wer die ‘Truhe’ öffnet, wird von der Farbenpracht Indiens, von aufregenden Bildern und faszinierenden Reportagen geradezu beeindruckt.

Gegenüber der zweiten Auflage aus dem Jahr 2006 wurden insgesamt 1.000 Abbildungen auf 360 Seiten durchgängig mehrfarbig gestaltet oder ganz neu zusammengestellt. Die Schönheit  Indiens und der neu hinzugekommenen südlichen Landesteile wird  dem Leser näher gebracht.

In 8 Kapiteln wird die Vielfalt des indischen Subkontinents eindrucksvoll, kenntnisreich und unterhaltsam dargestellt. Lassen Sie sich von Geschichten, kurzen Einführungen zu Land und Leuten, zur Geschichte und zu den Religionen Indien’s  verzaubern und genießen Sie die  farbenfrohen und liebevoll zusammengestellten Fotoreportagen.

Für alle Neuankömmlinge im Land, für Besucher als Ergänzung zu den im Buchhandel erhältlichen Reiseführern oder auch für Abreisende, die sich erinnern möchten, ist dieses einmalige Buch interessant und eine Fundgrube.

Außerdem unterstützen Sie durch Ihren Kauf die Deutschsprachige Kirchengemeinde in Indien, Nepal und Bangladesch. Überzeugen Sie sich selbst:

Die Autorinnen

Petra Kaupp ist Betriebswirtin und lebte ab 1998 für mehrere Jahre in Indien.

Pfarrerin Dr. Gudrun Löwner war von 1998 bis 2007 von der EKD entsandte Pfarrerin in Neu-Delhi und lehrt seit 2012 als Professorin am United Theological College in Banglore. Nebenamtlich ist Frau Löwner von der EKD beauftragte Pfarrerin in Bangalore.

Bestellungen

Das Buch kann  in der Gemeindewohnung in Delhi gekauft (Preis INR 2000,–) oder per email bei office.northindia@gmail.com bestellt werden.

Unsere Kontoverbindungen finden Sie hier